Alltagsgifte und ihre Folgen

zur Suche

Goldankauf bei Hauptstadtgold.de
Gold und Silber sind wertvolle Edelmetalle, die nicht korrodieren. Die Palette an Materialien, die wir ankaufen, ist äußerst umfangreich. Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von Gold und Silber (Barren und Münzen), aber auch Luxusuhren, alter Schmuck, Bruchgold, Zähne mit Dentalgold, Brillantenschmuck und Edelsteine.
Wir kaufen Ihr Altgold! Sicher & bequem. Schnelle Auszahlung.*


Manche Menschen leben mit Zeitbomben und wissen es gar nicht

Die Schädigung durch Umweltgifte geht schleichend voran und wird im Leben gar nicht wahrgenommen. Die Folgen treten erst nach Jahren auf und lassen sich kaum mehr auf ihre Ursache zurückführen.

Gesetzliche Grenzwerte sind überhaupt nicht ausreichend, wenn es um Langzeitschädigungen geht, denn der Körper sammelt die Gifte über Jahre in den Organen und damit kann überhaupt kein Grenzwert der Giftmenge in Nahrungsmitteln oder in der Umwelt festgelegt werden.

Gesetzliche Grenzwerte gelten nur für gesunde erwachsene Menschen. Für Kinder und geschwächte alte Menschen haben diese Grenzwerte keine Aussagekraft. Auch gelten diese Werte nie für Alltagsgifte.

Zuerst zeigen sich diese Gifte als Allergien, sozusagen als Warnung, mit der Einnahme des Giftes sofort aufzuhören. Schenkt man dem keine Beachtung oder man versucht sich noch zu desensibilisieren, dann nimmt das Schicksal seinen Lauf. Nur ein sofortiger Stopp kann hier helfen


Was sind nun Alltagsgifte und wo finden wir sie?

Schon bei einem Grobtest finden sich mehr als 60 giftige Substanzen. Sie können aus Farben, Holzschutzmitteln, aus Zigarettenrauch, Autoabgasen, Fabrikabgasen, Reinigungsmitteln, Duftstoffen, Nagellack, Kosmetik und Körperpflegemitteln und noch vielen anderen Quellen stammen.


Wo werden diese Gifte im Körper gespeichert?

Meistens im Fettgewebe und in fettähnlichen Nervengeweben. Muskeln, Knochen, Haare und Nägel kommen weniger für einen Speicherort in Frage. Fettlösliche Gifte werden in der Leber und wasserlösliche in den Nieren gespeichert. Aber auch in der Haut, dem Darm, in Bauchspeicheldrüse, Knochenmark und Gehirn werden diese Gifte meist für „immer“ gespeichert.

Am stärksten werden diese Gifte bei Hungerkuren aus dem Fettgewebe freigesetzt. Das zeigt sich dann auch durch vermehrte Krankheitsanfälligkeit bei Hungerkuren.

Gifte können durch Blutuntersuchungen im Körper nachgewiesen werden. Sie sollten bei Tests niemals, auch nicht in kleinster Konzentration im Körper gefunden werden.


Entgiften mit BioproPyhl Darmsanierung

Kundenmeinung von Joerg Schaab zur Darmsanierung:
Wie das Produkt anzuwenden ist, ist sehr gut beschrieben und kinderleicht. Die Kur lässt sich sehr gut in den normalen, beruflichen oder privaten Tagesablauf einbringen – sie hat mich in keinster Weise an irgend einer Stelle zu irgend einem Zeitpunkt eingeschränkt.
Rückfragen egal welcher Art wurden unkompliziert, kompetent und sehr zeitnah beantwortet. Danke Dennis für Deine Zeit, Ratschläge und die vielen Tipps.
Wohlbefinden & Feeling:
Ich bin begeistert davon wie einerseits sanft und andererseits dennoch sehr effektiv diese Kur wirkt. Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich mich besser fühle und war überrascht zu sehen, wie die Grippe- und Erkältungszeit spurlos an mir vorübergingen. Das hatte ich auch noch nie!
Früher hatte ich nach den Mahlzeiten am Mittag häufig ein Völlegefühl, welches mich den ganzen Nachmittag bis zum Abend hin begleitet hat. Seit der Kur ist dies völlig verschwunden! 🙂
Kurz gesagt: ich bin begeistert und werde die Kur auf jeden Fall wieder machen!
(Veröffentlicht am 14.04.2018)
BioPropyhl – Die Natur als Vorbild*


Die Folgen von Alltagsgiften zeigen sich in Intelligenzverlust, dauernder Müdigkeit, verminderter Aufmerksamkeit

Die Folgen gehen vom zentralen Nervensystem aus und können kaum rückgängig gemacht werden, weil diese Zellen nur wenig regenerationsfähig sind.

Achten Sie darauf, ob in Ihrem Schlafzimmer Umweltgifte aus dem Bettzeug (Waschmittelreste, duftende Weichmacher), aus Vorhängen, Teppichen, Wand- und Möbelfarben ausströmen können. Besonders nachts sind die Entgiftungsorgane im Körper passiv und die Gifte lagern sich ein.

Achten Sie darauf, welche Waschmittel Sie benutzen, welche Reinigungschemie Sie benutzen. Räucherstäbchen, Duftöle, Parfüms, Kosmetika und viele Nahrungs- und Genussmittel enthalten oft die schlimmsten Krankmacher.


Schnüffeln Sie mal in ein neues Auto

Ihnen wird sofort der intensive Plastikgeruch auffallen. Bedenken Sie nun, wie viele Stunden Sie in Ihrem Fahrzeug zubringen und Ihren Körper dieser Chemiekeule aussetzen. Für mich war das der Grund, dass ich nur Jahreswagen fuhr.



Fibre Select zum Entgiften

Fibre Select ist der beste Vital-Ballaststoff, dar auf dem Markt erhältlich ist.Dieses Produkt besitzt sorgfältig ausgewählte, hochwertige Inhaltsstoffe, die den Organismus effektiv von Giftstoffen befreien, das Wohlbefinden verbessern und die generelle Kondition in Ordnung bringen. Ergebnisse stellen sich bereits nach wenigen Tagen ein.

Das Präparat ist in löslicher Pulverform erhältlich. Es hat einen neutralen Geschmack, deswegen kann es in jedem kohlesäurefreien Getränk, Joghurt oder Wasser aufgelöst werden.
Fibre Select* Fibre Select Spezialangebot*

*Werbung
Übersichtsseite Gifte


Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.