Fibromyalgiesyndrom Therapie

zur Suche

Goldankauf bei Hauptstadtgold.de
Gold und Silber sind wertvolle Edelmetalle, die nicht korrodieren. Die Palette an Materialien, die wir ankaufen, ist äußerst umfangreich. Wir sind spezialisiert auf den Ankauf von Gold und Silber (Barren und Münzen), aber auch Luxusuhren, alter Schmuck, Bruchgold, Zähne mit Dentalgold, Brillantenschmuck und Edelsteine.
Wir kaufen Ihr Altgold! Sicher & bequem. Schnelle Auszahlung.*

Da eine Fibromyalgie Heilung bis zum heutigen Zeitpunkte noch nicht möglich ist, kann eine Therapie nur das Ziel haben, die Symptome zu lindern.
Hauptsächlich sind es die langanhaltenden starken Schmerzen, die bei einer Therapie des Fibromyalgiesyndrom im Vordergrund stehen sollten.

Kopfschmerzen, dauernde Müdigkeit und Schlafstörungen haben als Nebensymptome ebenso ihre Wichtigkeit in der Fibromyalgie Behandlung.

Hauptsächliche Bestandteile der Medikation sind Schmerzmittel, Schlafmittel und Psychopharmaka.


Umfassende Therapiekonzepte in der Fibromyalgiesyndrom Behandlung

Das Therapieangebot sollte aus der Kombination von Medikamenten,  Bewegungstherapie, Entspannungsverfahren, physikalische Therapie und eventuell auch Psychotherapie bestehen.
Wahlweise sollten in einer Fibromyalgiesyndrom Therapie entweder trockene Ganzkörper Wärmeanwendungen oder Kältekammer, je nach individueller Verträglichkeit angeboten werden.

Alternative Verfahren, wie die Homöopathie, die Traditionelle Chinesische Medizin oder andere bewährte Verfahren sollten auch genutzt werden.


Basistherapie – aber noch keine Fibromyalgiesyndrom Heilung

Die Medikamente richten sich in erster Linie gegen Schmerzen und Depressionen, weil eine Schmerzbewältigung leichter möglich ist, wenn gleichzeitig die Stimmung aufgehellt ist.
Es werden Antidepressiva und meist Opioide gegeben, weil einfache Schmerzmittel in ihrer Wirkung oft nicht ausreichend sind.

Rheumamittel oder entzündungshemmende Mittel wie Cortison finden in der Fibromyalgie Therapie keine Anwendung.


Die weiterführende Fibromyalgiesyndrom Therapie

Sie kommt in einer Klinik dann zum Zuge, wenn nach der Basistherapie weiterhin durch das Fibromyalgiesyndrom Schmerzen oder Beschwerden bestehen. Diese multimodale Therapie besteht meist aus mehreren aufeinander abgestimmten Modulen, die das Ziel haben, Schmerzen und Beschwerden mit unterschiedlichen Maßnahmen wie zum Beispiel durch Lokalanästhesie einzudämmen und für den Erkrankten zukünftig erträglich zu machen.


Langzeitbetreuung für Fibromyalgiesyndrom Patienten

Einer Langzeitbetreuung sollten sich Patienten anschließen, bei denen nach 6 Monaten immer noch starke Beschwerden bestehen. In dieser Betreuung wird Eigeninitiative und Selbstveranwortlichkeit gestärkt. Dabei wird ein Programm speziell auf die persönlichen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.

*Werbung
Übersichtsseite Schmerzen


Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.