GB05-Kriegsgefahr-xyzabc123456d

Kriegsgefahr

Lesen Sie diese Seite in regelmäßigen Abständen, um keine Updates für Zeit, Ort, Weg oder Ereignis zu verpassen und um rechtzeitig gewarnt zu sein.

Schon immer war es der beste Rat, einen Krieg nicht versuchen zu Hause auszusitzen, sondern rechtzeitig das Land zu verlassen. Droht ein Krieg, so sollte man weit weg vom Schauplatz sein. Deutschland wird innerhalb Europas der Hauptschauplatz dieses Krieges sein.

Man kann aber den bevorstehenen 3. Weltkrieg nicht mit dem letzten, 2. Weltkrieg vergleichen. Im 2. Weltkrieg war man auf dem Lande sicherer als in den Städten. Die Bombardierung der Städte war die aus der Luft erfolgende Zerstörung der Waffenfabriken und die Tötung recht vieler der in der Waffenproduktion tätigen Zivilisten.

In einem dritten Weltkrieg geht es ja nicht um die Eroberung eines Landes oder die Schwächung der Waffenproduktion, sondern es ist die Konfrontation der beiden Supermächte Nato, bzw. USA und Russland. Dass die Auseinandersetzung auf deutschem Boden stattfinden wird ist logisch, weil Deutschland im Zentrum Europas liegt und als Treffpunkt der beiden feindlichen Armeen infrage kommt.

Sich während dieses Krieges in diesem Bereich aufzuhalten, vielleicht weil man denkt, man könnte sich irgendwo auf dem Lande verbergen, wäre totale Naivität. Ebenfalls wäre es Dummheit, erst im letzten Augenblick die Flucht zu ergreifen, denn dann würde man sich die Chance einer ausreichenden Vorbereitung auf ein neues Leben in einer neuen Heimat nehmen.

Ich werde meine ausführliche Analyse vorstellen, was auf dich zukommt, was auf andere Länder zukommt, wo die besten Chancen für einen Neuanfang gegeben sind und wann die Kriegsgefahr ihren Höhepunkt erreichen wird. Mir stehen viele seriöse und nachweisbar zuverlässige Quellen zur Verfügung, auf die wir uns verlassen können.

Ich werde dich auf meinen folgenden Informationsseiten auf die folgenden Ereignisse vorbereiten, damit du Zeit für eigene Pläne hast und deine Schritte gut durchdacht vorbereiten kannst.